Traurige Nachricht

Elisabeth Thiele-Baldus wurde aus Frankfurt zur Niederlassung Wesel versetzt und war bis zu ihrem Ruhestand Mitarbeiterin im Personalressort. Sie besaß eine ruhige, liebenswürdige Wesensart, war engagiert und verfügte über besondere Empathie im Umgang mit allen Beschäftigten.

Daher war sie äußerst beliebt und bleibt uns unvergessen.

 

 

 

RSS-Icon