traurige Nachricht

Frau Kamper war die e r s t e Mitarbeiterin in der Personalstelle seit Gründung des FA Wesel und war dort ununterbrochen bis zu ihrem Ruhestand beschäftigt. Sie war eine Respektsperson; an ihr kam niemand vorbei. Trotz ihres etwas burschikosen Wesens war sie hilfsbereit und versorgte neue Pe-Mitarbeiter stets mit ihrem umfangreichen Fachwissen. Als echte Weselanerin konnte sie mit ihrem trockenen Humor oft treffende Bemerkungen im schönsten “Weseler Platt” einwerfen. Sie hatte unter ihren rauhen Schale einen weichen Kern.

So sollten wir sie in Erinnerung behalten.