Aktuelles

Traurige Nachricht

Am 07. November ist unser Kollege Herbert Dissen verstorben. Als kompetenter Einsatzleiter und Sachbearbeiter in der Fernsprechunterhaltung war er beliebt und geschätzt.

Sein besonderes Interesse galt seiner Heimatstadt Xanten, in der er viele Jahre lang Mitglied des Stadtrates war und als Gründer der „Freien Bürgerinitiative“ dort viele Projekte engagiert durchsetzte. Auch hier genoss er großes Ansehen, Vertrauen und Sympathie. Als Anerkennung seines Wirkens für die Stadt Xanten wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Wir werden ihn nicht vergessen.

Traurige Nachricht

Anfang August ist unser Kollege Otmar Sommer von uns gegangen. Wir erinnern uns an sein Wirken in der Dienststelle für Öffentlichkeitsarbeit beim Fernmeldeamt Wesel. Zielgerichtet und loyal, nahme er hier, in seiner ruhigeren Art, seine Aufgaben war.

Otmar, wir erinnern uns auch weiterhin gerne an Dich denken.

 

Traurige Nachricht

Hans Dudda war viele Jahre lang Mitarbeiter in der Funkübertragung (FuÜ und Sender Büderich). Er war ein erfahrener und kompetenter Kollege, von aufgeschlossener und  freundicher Wesensart. Auch wegen seines ausgeprägten Humors wurde er besonders geschätzt.

Wir erinnern uns gern an ihn.

 

Traurige Nachricht

Wir trauern um Gerhard Hamaekers.

Gerd Hamekers war nach seinem Studium und Eintritt bei der DBP zunächst bei der Planungsstelle beschäftigt. Später wechselte er als Bauleiter zu den Baubezirken Kleve und Geldern und war dort eine anerkannte Führungskraft.

Wir werden sein Andenken bewahren.

Traurige Nachricht

Am 6. August ist plötzlich, im Alter von nur 56Jahren, Ursula (Ulla) Böing aus Isselburg verstorben. Wir erinnern uns an eine nette, stets freundliche sowie hilfsbereite Kollegin, die in den DSt DE und Hv eingesetzt war.

Ulla, wir haben Dich in guter Erinnerung.

Traurige Nachricht

Herbert Schoofs war nach seiner Lehre beim FA 3 in Düsseldorf beim BBz in Kleve beschäftigt. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Bautrupps, war er lange Zeit als Bauführer tätig. Als zuständiger Bauführer für Tiefbauarbeiten für sogenannte kleine Bauvorhaben hatte er über Jahre hinweg eine enorme Arbeitslast getragen. Er war sehr beliebter, freundlicher und hilfsbereiter Mitarbeiter und wurde im BBz Kleve sehr geschätzt.

Herbert Schoofs ist am 21. März 2021 nach langer schwerer Krankheit verstorben. Unser Mitgefühl ist mit seinen Angehörigen, wir verlieren einen besonders liebenswürdigen Menschen.

Traurige Nachricht

Heinrich Werder war beim BBz Wesel und bei FkB beschäftigt. Er war ein erfahrener Mitarbeiter und wurde wegen seiner bescheidenen Wesensart, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft allgemein sehr geschätzt. Große Freude bereiteten ihm die vielfältigen Veranstaltungen der Telekom-Senioren, die er stets gemeinsam mit seiner Ehefrau besuchte.

Wir vermissen einen besonders liebenswürdigen Menschen.

Traurige Nachricht

Johannes „Benno“ Janßen verstarb am 20.02.2021

Er war im Baubezirk Gelden und bei PlL beschäftigt. Sein angenehmes Auftreten und seine Kompetenz bleiben uns in Erinnerung.